Intuitiv astrologische Schlüsselbegriffe

Schlüsselbegriffe eröffnen gedankliche Freiräume für eigene Assoziationen und intuitives Verständnis. Satzstrukturen hingegen können zu festlegend und unflexibel sein, weshalb diese einem übergeordneten Rahmensystem nicht gerecht werden können. 

 

Schlüsselbegriffe Planeten:

 

Die Sonne - Das Zentrum unseres Wesens - Mentalität, Authentizität, Repräsentieren,

besonnenes Denken, Fühlen und Wollen

 

Der Mond - Die innere Welt der Gefühle - Emotionalität, die grundlegende Wahrnehmung, emotionales Wissen und Verständnis

 

Merkur - Denken, Lernen und Kommunizieren - Intellekt und Kommunikation, Kombinationsvermögen, intellektuelles Wissen und Verständnis

 

Venus - Planet der Liebe und Harmonie - Schönheitsempfinden, Kreativität, Haus und Heim, Partnerschaft, Liebe

 

Mars -  Kraft- und Durchsetzungsvermögen, spontane Aktionen, Willenskraft und Tatendrang, Schaffensdrang

 

Jupiter - Erkenntnisvermögen, Wachstum, Glück, Glaubensüberzeugungen, intuitives Wissen und Verständnis

 

Saturn - Der strenge Lehrmeister - Disziplin und Ordnung, Sparsamkeit, Grenzen, Stabilität, Festigkeit, Haltung, Schutz 

 

Uranus - Neuorientierung und Veränderung, bewährtes in Frage stellen, Freiheit

 

Neptun - Welt der Ideale und Träume - Intuition, Empfänglichkeit, Trance, allumfassende Liebe 

 

Pluto - Lebenskraft, Macht und Intensität - Macht und Ohnmacht, Krisen, Kriege, Not(-wendigkeiten)

 

 

Schlüsselbegriffe Häuser:

 

Das erste Haus - Persönlichkeit und Lebensgefühl, Quelle der Kraft, das Alpha

 

Das zweite Haus - Selbstwert, Sicherheit, Erwerb und Besitz, materieller und immaterieller Reichtum

 

Das dritte Haus - Kommunikation, Denken und Lernen, Initiativen, Mut, jüngere Geschwister, Alltagskontakte und Alltagserleben

 

Das vierte Haus - Emotionale Wurzeln und Zugehörigkeitsgefühl, Identität, Herkunft und Familie, Mutter, Familienbesitz, Geborgenheit, Heimat

 

Das fünfte Haus - Kreativität und Vergnügen, Kinder, Bildung, Spekulationen, Investitionen, Spiel, Spaß, Freude, Erotik, Flirts 

 

Das sechste Haus - Alltag und Arbeit, Einfügen in ein Ordnungssystem, Krankheiten, Streitthemen, Dienstleistungen, Untergebene

 

Das siebte Haus - Beziehung und Partnerschaft, auch Geschäftspartner, langfristige Beziehungsstrukturen

 

Das achte Haus - Grenzerfahrungen, psychologische Tiefebenen, Umwälzungen, Sexualität, Krisen, Katastrophen, Transformationen, Umstrukturierungen

 

Das neunte Haus - Weltanschauung und ferne Länder, Kern-Glaubensüberzeugungen, Religionen, Vater, höhere Bildung und weite Reisen, Glücksaspekt

 

Das zehnte Haus - Beruf und gesellschaftliche Position, Öffentlichkeit, höchste Berufung in diesem Leben (das muss kein Beruf im herkömmlichen Sinne sein, sondern je nach Planetenplatzierung des 10. Haus Herrschers weist dieser auf ein bestimmtes Lebensthema als persönliche Berufung hin)

 

Das elfte Haus - Überpersönliche Freundschaften und Vereinigungen, Parteien und Vereine, Clubs, Gleichgesinnte, Weltbürgertum, Seilschaften, Gruppen

 

Das zwölfte Haus - Anonymität, Überpersönliches, Spiritualität, Meditation, Quelle der inneren Kraft, Visionen, Träume, Trance, Kontaktpunkt zur 5. Dimension (Raum- und Zeitlosigkeit), Verbindung zu nichtphysischen Ebenen, das Omega

 

 

Schlüsselbegriffe Sternzeichen:

 

Widder: Ich will

Aktiv, Mut, Initiative, Tatkraft, Spontanität, Impulsiv, Unkompliziert, Schwungvoll, Aufgeschlossen, Unternehmungslust, Rücksichtslos, Aggressiv, Unbeherrscht, Brutal

 

Stier: Ich habe

Praktisch, Natürlich, Fröhlich, Realistisch, Konventionell, Genuss, Geduld, Ausdauer, Raffgier, Träge, Stur, Zorn, Phlegmatisch, Faul, Verfressen, Unbelehrbar, Stur, Eifersüchtig

 

Zwilling: Ich weiss

Vielseitig, Kontaktfreudig, Redegewandt, Anpassungsfähig, Intellektuell, Neugierig, Schlau, Oberflächlich, Flatterhaft, Opportunistisch, Zersplittert, Falsch, Rastlos, Zweifler

 

Krebs: Ich fühle

Hilfsbereit, Familiär, Fürsorglich, Offen, Empfindsam, Vertrauen, Zäh, Geborgenheit, kindliche Abhängigkeiten und Verhaltensweisen, Gefühlsterrorismus, Naiv, Nachplappernd, Zaghaft, Schüchtern

 

Löwe: Ich bin der Mittelpunkt

Optimismus, Imposant, Selbstsicher, Großzügig, Strahlkraft, Mut, Herzlich, Herablassend, Großspurig, Egoistisch, Selbstüberheblich, Prestigebetont

 

Jungfrau: Ich und mein Alltag

Zuverlässig, Ordentlich, Sachlich, Vernünftig, Objektiv, Pflichtbewusst, Detailliert, Freudlos, Detailversessen, Sauberkeitswahn, Listig, Berechnend

 

Waage: Ich und Du

Freundlich, Takt, Harmonie, Kompromissbereit, Diplomatie, Schönheitssinn, Verträglich, Tolerant, Konfliktscheu, Entscheidungsschwierigkeiten, Raffiniert, Wirklichkeitsfern

 

Skorpion: Ich will Intensität

Geheimnisvoll, Tiefgründig, Intensiv, Zäh, Mutig, Lustvoll, Forschend, Belastbar, Zerstörungspotential, Zynisch, Fanatisch, Rechthaberisch, Blindwütig, Rachsüchtig

 

Schütze: Ich will wachsen

Lebhaft, Spontan, Begeisternd, Beweglich, Überzeugend, Wachstum, Ideenreich, Würdevoll, Fanatisch, Großspurig, Blender, Scheinheiligkeit, Heuchelei

 

Steinbock: Ich übernehme Verantwortung

Ernsthaft, Stabilität, Verantwortung, Ordnung, Autoritär, Zielgerichtet, Fleißig, Starr, Unfreundlich, Uneinsichtig, Schwerfällig, Dickköpfig, Eiskalt, Verschlossen, Rührselig

 

Wassermann: Ich bin ein einmaliges Individuum

Auffällig, Unkonventionell, Eigenwillig, Objektiv, Distanziert, Unverbindlich, Unabhängig, Vogelperspektive, Emotionslos, Selbstüberschätzt, Verstiegen, Isoliert, Sonderrechtler

 

Fische: Ich fühle mich mit allem Verbunden

Instinktsicher, Phantasie, Feinfühlig, Traumkünstler, Hingabefähig, Schillernd, Sensibel, Beeinflussbar, Anpassungsfähig, Hilfsbereit, Entrückt, Nicht-Reaktionen, Manipulativ, Haltlos, Fremdbestimmt, Verführbar, Abhängigkeitstendenzen, Verschwommen

 

 

Rahu (aufsteigender Mondknoten): Weltliche  Genüsse, Gier, Unruhe, Destabilisierend, Begierden, Spannungen, Destruktivität, Unachtsamkeit, Zwanghaftigkeiten - der Schwerpunkt liegt in physischen Bereichen

Rahu besitzt hypnotische Fähigkeiten und kann allen voran den Mond (Unterbewusstsein) gut und schnell in seinen Bann ziehen. Rahu ist ein Kopf ohne Körper, daher fehlt die Ebene der körperlichen Relativierung völlig, so dass er in Verbindung mit dem Mond zu einer sehr kopflastigen Reaktionsweise führt.

 

Ketu (absteigender Mondknoten): Der Zugang zu den eigenen Gefühlen und der gesamten Wahrnehmung wird verdunkelt - der Schwerpunkt liegt in psychischen Bereichen

Ketu ist ein Körper ohne Kopf, daher fehlt die Ebene der gedanklichen Relativierung völlig, so dass er in  Verbindung zum Mond zu einer sehr instinktiven Reaktionsweise führt.

 

 

                                                      Die 4 Elemente übersteigert und ausgeglichen:

 

Das Element Feuer übersteigert und ausgeglichen (Widder, Löwe, Schütze):

 

Übermütig -  Mutig

Überschwänglich -  Schwungvoll

Triebhaft -  Vital

Rücksichtslos - Energisch

Hektisch - Fleißig

Hysterisch - Begeistert

Fanatisch -  Engagiert

Unbeherrscht -  Temperamentvoll

Brutal -  Resolut

Chaotisch -  Flink

Nervös -  Geschäftig

Voreilig -  Spontan

Präpotent -  Selbstbewusst

Ungeduldig -  Mitreißend

Gefühllos -  Robust

Aggressiv - Leidenschaftlich

 

Das Element Wasser übersteigert und ausgeglichen (Krebs, Skorpion, Fische) 

 

Ängstlich -  Vorsichtig

Unentschlossen -  Bedächtig

Schlapp -  Entspannt

Kraftlos -  Sanft

Faul -  Geruhsam

Teilnahmslos -  Gelassen

Unbeteiligt -  Gleichmütig

Antriebslos -  Ruhig

Zaghaft -  Behutsam

Erlahmt -  Gemächlich

Verschlafen -  Versunken

Zaudernd -  Abwartend

Schüchtern -  Bescheiden

Apathisch -  Geduldig

Rührselig -  Mitfühlend

Unterwürfig -  Friedlich

 

Das Element Luft übersteigert und ausgeglichen (Zwilling, Waage, Wassermann) 

 

Leichtsinnig -  Fröhlich

Zerstreut - Aufgeweckt

Oberflächlich -  Vielseitig

Schwärmerisch -  Hoffnungsvoll

Haltlos -  Ungezwungen

Opportunistisch -  Diplomatisch

Verführbar -  Flexibel

Euphorisch -  Optimistisch

Unberechenbar -  Aufgeschlossen

Nachlässig -  Großzügig

Verschwenderisch -  Freigiebig

Leichtgläubig -  Einsichtig

Leutselig -  Offenherzig

Schlampig -  Routiniert

Freizügig -  Tolerant

Beeinflussbar -  Kooperativ

 

Das Element Erde übersteigert und ausgeglichen  (Stier, Jungfrau, Steinbock)

 

Schwermütig -  Besinnlich

Fixiert  - Konzentriert

Pedantisch -  Gewissenhaft

Resigniert -  Nüchtern

Verkrampft -  Beherrscht

Rechthaberisch -  Überzeugend

Verhärtet -  Standhaft

Pessimistisch -  Realistisch

Engstirnig -  Konsequent

Kleinlich -  Korrekt

Geizig -  Sparsam

Voreingenommen -  Kritisch

Verschlossen - Reserviert

Umständlich -  Sorgfältig

Dogmatisch -  Sachlich

Starrsinnig -  Eigenständig

 

Quelle: Emil Stejnar - die vier Elemente

 

 

 

Was immer Vielheit auf Einheit reduziert - oder ein "komplex Konkretes" auf ein "einfach Abstraktes" - wendet sich zum Zentrum. Es ist keine Bewegung im Raum, sondern eine Vereinigung. 

Vereinigung wird durch Evolution - Vereinfachung wird durch Devolution erreicht. 

Vereinigung ist die volle Synthese.

Vereinfachung ist die äußerste Analyse, oder Rückkehr zum Typ.

Das eine ist Fortschritt zur Vollendung, das andere ist Rückschritt zum Anfang.